Förderverein der städtischen Tageseinrichtung Furthstraße in Anrath e.V.
Fördervereinder städtischen Tageseinrichtung Furthstraße in Anrath e.V.

Seit Anfang 2011 gibt es in der Küche einige Änderungen:

 

Die Küche zeichnet sich durch:

 

  • frisch gekochtes leckeres Essen - nach bewährten Rezepten für Kinder,
  • die Verwendung von frischen Kräutern,
  • die Vermeidung von Zusatz- und Farbstoffen (daher auch den Verzicht auf Margarine)
  • einen vielfältigen Menüplan unter Berücksichtigung einer ausgewogenen Ernährung

aus.

 

Die Einkäufe für unsere Küche werden zum einen von engagierten Müttern getätigt und zum anderen werden das Obst, das Gemüse und die Eier von Bauer Hügens geliefert.

Mittagessen für zu Hause:
Liebe Eltern! Für Ihre Entlastung können Sie sich das Mittagessen für sich und / oder Ihre Kinder auch mit nach Hause nehmen.
Mehr Details finden Sie in unserem Infoschreiben.

Zuschuss zum Mittagessen:
Unter dem Motto „Mitmachen möglich machen“ können Berechtigte einen Zuschuss zum Mittagessen beim Kreis Viersen beantragen. Erbracht wird ein Zuschuss zu den Kosten an einer gemeinschaftlichen Mittagsverpflegung. Ihr Eigenanteil liegt bei 1 Euro pro Tag. Weitere Informationen auf den Seiten des Keises Viersen.
 

Januar 2018
Menüplan für Januar 2018
Januar.2018.pdf
PDF-Dokument [36.3 KB]
Februar 2018
Menüplan für Februar 2018
Februar.2018.pdf
PDF-Dokument [35.3 KB]
Partizipation
Information zur Partizipation bei der Gestaltung des Menüplans
Partizipation_Menueplan_2015.pdf
PDF-Dokument [260.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein der städtischen Tageseinrichtung Furthstraße in Anrath e.V.